Alibaba

Alibaba

Alibaba: B2B Plattform für die Herstellersuche

Alibaba.com ist der wohl bekannteste B2B Marktplatz aus China. In über 40 verschiedenen Kategorien werden Millionen von Produkten aus über 190 Ländern angeboten. Nicht umsonst ist Alibaba einer der beliebtesten Anlaufstellen, wenn es um die Herstellersuche bei Amazon FBA geht. 

Short-Facts zu Alibaba 

  • Größter E-Commerce-Anbieter Chinas
  • Gehört zur 1999 gegründeten Alibaba Group 
  • Gründer: Jack Ma, Mitarbeiter: 117.600 (2020)
  • Umsatz 2020: 72 Milliarden USD

Warum eignet sich Alibaba.com zur Herstellersuche? 

Auf Alibaba findet man schlichtweg die meisten Angebote in allen erdenkbaren Qualitäts- und Preisklassen. Kurz gesagt: Es gibt nichts, was es nicht gibt. Da die meisten Hersteller aus China kommen, können Waren in einer kleineren MOQ und zu günstigeren Preisen als in Europa bestellt werden. 

Auch die Chance, auf einen Betrüger hereinzufallen ist ziemlich gering, da Alibaba seriöse Hersteller mit Siegeln kennzeichnet (Gold Supplier, Verified Supplier) und ein eigenes sicheres Zahlungssystem anbietet. 

Über diverse Filtereinstellungen können die Suchergebnisse den individuellen Wünschen und Anforderungen angepasst werden. Z.B. nur Produkte von verifizierten Suppliern anzeigen lassen, die außerdem noch ein gültiges LFGB Zertifikat vorweisen können. Wenn du wissen möchtest, was ein LFGB Zertifikat ist, empfehle ich dir meinen Artikel zum Thema Zertifikate: Wichtige Zertifikate bei Amazon FBA – Alles was du wissen musst

Wie findet man Hersteller auf Alibaba? 

Bevor du mit der Suche loslegst, erstelle ein Konto auf Alibaba. Die Kontoerstellung funktioniert ziemlich einfach und ist kostenlos. Sobald du angemeldet bist, kann es eigentlich schon losgehen. Über eine Suchleiste kannst du dein Produkt eingeben und an der Seite die Ergebnisse filtern. (Preis, MOQ, Verified Supplier, Zertifikate, Ursprungsland …) 

Wenn dir ein Angebot gefällt, kannst du den Hersteller einfach kontaktieren und beginnen, dir erste Informationen über ihn einzuholen. Wenn ihr euch einig werdet, wird der Hersteller dir eine Trade Assurance Rechnung schicken und nach einer Anzahlung des Gesamtbetrages mit der Produktion beginnen. 

Das Ganze funktioniert extrem simpel und unbürokratisch. Die meisten Hersteller sind sehr zuvorkommend und passen das Produkt deinen Anforderungen an. Bei Alibaba, und allgemein bei chinesischen Händlern, basiert vieles auf Vertrauen, welches aber durch die Trade Assurance, Anzahlungen und Siegel gestützt wird.

Tipps & Hinweise für Alibaba

  • Die angegebene MOQ auf den Listings spielt keine Rolle. Kontaktier deinen Hersteller und erläutere ihm dein konkretes Vorhaben. 
  • Über das Message-Center kannst du übersichtlich mit deinen Herstellern kommunizieren. Antworte immer höflich und am besten pünktlich. 
  • Jeder Hersteller hat eine eigene Alibaba Website. Schaue dir diese genau an (Bilder d. Produkte & Fabrik, Mitarbeiterzahl und das Produktsortiment. 
  • Der Versand wird unabhängig von Alibaba geregelt. Entweder du oder dein Hersteller müssen sich um einen Logistiker kümmern. 

Ähnliche Artikel